Direkt zum Hauptbereich

Posts

Aktuelles

Taufkerze selber basteln

  Bei drei Kindern ist man mit dem Basteln der Taufkerze schon in Übung 😉.  Es ist aber wicklich ganz einfach.  Du brauchst dazu: - Wachsplatten - kleines Messer oder Cottermesser mit Schneidebrettchen - Taufkerze blanko - Holzspieß - Spitzenbändchen Und schon kann es losgehen. Ich habe mir ein einfaches Motiv ausgesucht. Einen Regenbogen. Einfach Wachsstreifen in unterschiedlichen breiten schneiden und mit den Händen erwärmen damit man die Streifen gut biegen kann.  Beim Name habe ich mir eine Vorlage gemalt und diese dann auf die Wachsplatten übertragen. Dann mit dem Cottermesser ausschneiden und vor dem raus lösen noch kurz in den Kühlschrank legen. Dann ist das Wachs schön fest und die Buchstaben lösen sich gut ab. Zum nachhelfen beim rauslösen habe ich den Holzspieß verwendet. Auch zum nachvormen war dieser sehr praktisch.   Kleine Punkte kann man mit Kügelchen machen. Einfach zwischen die Finger rollen und dann die kleinen Kugeln andrücken.  Noch ein Spitzenbändchen dazu und sch

Aktuelle Posts

Weihnachtsgeschenke verpacken

Kastanien anmalen mit Kreidefarbe

Spiel und Spaß im Herbst...

Den Sommer einfangen...

Farbtrend Jadegrün

Sandkasten bauen

Gedicht

Upcycling; Jogurt-Gläser als Deko

Malen mit Herbstblätter

Kirschmarmelade als Abschiedsgeschenk